Open: 24 hours 7 days a week
 

Straßenkreuzer

Strassenkreuzer
written by Andy Hajenski, 204 pages with 400 coloured illustrations, size: 275 x 222 mm, binding: hardcover, language: German
Subtitle Die spektakulärsten US-Cars der 1950er und 60er-Jahre
Author Andy Hajenski
Pages 204
Format 222 mm x 275 mm
Blurb Straßenkreuzer! Der Name sagt es schon: Schiffe von unglaublicher Größe, die über den Asphalt kreuzen. Heckflossen, Panoramascheiben, Zwei- oder gar Dreifarblackierungen, V8-Motoren, Automatik und Klimaanlagen praktisch selbstverständlich, elektrische Fensterheber, als so etwas in Europa noch praktisch undenkbar war. Kaum eine andere Fahrzeuggattung übt ähnlich große Faszination auf uns aus wie die "Fullsize"-Modelle aus den USA aus der Zeit vor der Ölkrise. Unbegrenzte Hubräume und unbegrenzte Leistung, die im Land der unbegrenzten Möglichkeiten, das die USA in den 50er- und 60er-Jahren tatsächlich noch waren, normalerweise nur zum "cruisen", zum entspannten Dahingleiten, genutzt wurden.

Dieses Buch erweckt eine längst vergangene Epoche automobiler Unbekümmertheit wieder zum Leben, eine Zeit, als weder Umweltschäden noch Energieeffizienz Thema waren, als die Faszination der Technik und die Freude am Fahren vorherrschaten. Folgen Sie uns in eine andere Welt, in die Welt der automobilen Dinosaurier, die inzwischen fast gänzlich ausgestorben ist. Lesen Sie, wie die "Big Three" - die Konzerne General Motors, Ford und Chrysler - endgültig den US-Markt übernahmen. Lesen Sie von Autos, die im Jahrestakt immer größer und immer verrückter wurden. Reich bebildert bietet dieses Werk Hintergrundinformationen zur Entwicklungs- und Vermarktungsgeschichte der "Ami-Schlitten" - ein Buch, das sich keiner entgehen lassen sollte, in dessen Adern auch nur etwas Benzin fließt.